kleine Absaugung Teil 01

by Andreas

Ich fang mal klein an…. zumindest bevor ich mich an meine eigentlich Anlage mache. Die wird zwar an sich auch nicht arg viel grösser, aber der Materialaufwand wird doch erheblicher. Ich hab das übliche Design (was man auch hier in dem Video sieht) für die grössere Anlage ein bisschen abgeändert, weswegen ich es zuerst mit einer kleinen testen möchte.

Also… zuerst die kleine mit Standard Design, dann klein mit dem eigenen Design und wenn alles klappt kommt dann die richtige 😉

Bei dem Motor, den ich hier verwendet habe, handelt es sich um einen alten aus einem Küchengerät (Suppen-Maker) mit angegebenen 140W bis 160W und 230V.

Weiter bin ich bisher noch nicht gekommen. Der Leim muss noch trocknen, aber soweit sind schon fast alle Teile fertig um bald den ersten Test zu machen, ob das Ding wirklich saugt.

Bei Fragen hier oder bei Youtube einfach kommentieren 😉

Falls Interesse besteht, kann ich gegen einen kleinen Obulus die fertigen Pläne online stellen.

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

X